Direkt zum Inhalt wechseln
Home

LUX Pavillon

Warenkorb
Veranstaltung

FIRST STEPS

Innenarchitektur-Studierende der Hochschule Mainz

Räume und Objekte entwerfen zu lernen - das ist die zentrale Erfahrung im Grundstudium der Fachrichtungen Innenarchitektur. Im Rahmen der Ausstellung FIRST STEPS stellen Studierende gemeinsam die Erstsemester-Projekte ihres Bachelor-Studiums vor und demonstrieren dabei, mit wie viel Neugier, Engagement und Spaß sie ihre ersten Schritte als Gestalterinnen und Gestalter gehen.


Bei dem Projekt „30x30x30 MATERIAL LIGHT“ ging es darum, das Wechselspiel von Material und Licht genauer zu erforschen. Materialien mit ihren vielfältigen Farben, Strukturen und Oberflächen werden erst sichtbar in Verbindung mit Licht. Bei der Gestaltung eines kompakten Materialkubus können, durch gezielte Anordnung des Materials und die Positionierung einer Lichtquelle, ganz unterschiedliche Materialqualitäten entdeckt und erlebbar gemacht werden.


Das Projekt „BEZIEHUNGSKISTE“ wurde als Teamprojekt bearbeitet. Die Aufgabe war, gemeinsam zwei atmosphärische Räume zu entwerfen, die in Beziehung zueinander stehen. Besonders spannend sind bei dieser Aufgabe die Übergänge, Verbindungen und Überschneidungen zwischen den beiden Welten. Anhand maßstäblicher, illuminierter Modelle werden diese Ergebnisse für die Besucherinnen und Besucher sichtbar gemacht.


Betreuung: Prof. Bernd Benninghoff
Tutor: Max Witkop

Weiterführende Links

https://ia.hs-mainz.de/

http://www.freshmen.ia-mainz.de